Der Autor

Eine Einführung in die Digitale Unterwasserfotografie für ambitionierte Ein- und Umsteiger

Jörg Lucinski wurde 1965 in Nürnberg geboren und hat bereits mit 12 Jahren in Kenia das Tauchen erlernt. 1986 entstanden seine ersten Unterwasser-Fotografien mit einer Motormarine Amphibienkamera von Sea & Sea.
Als Adobe 1990 den ersten Photoshop entwickelt hatte, begann er, seine unter Wasser aufgenommenen Dias mit einem Trommelscanner einzuscannen und digital nachzubearbeiten.
1993 wechselte er komplett auf digitale Fotografie und hat seitdem weit über 40000 digitale Bilder in vielen verschiedenen Tauchspots rund um die Welt aufgenommen. Viele davon sind veröffentlicht worden.
Inzwischen bildet Jörg Lucinski als SSI Dive Control Specialist Instructor Taucher auf allen Ausbildungsstufen bis hin zum Tauchlehrerassistenten aus.
In den letzten Jahren hat er sein taucherisches Spektrum auch auf halbgeschlossene und geschlossene Kreislauftauchgeräte (Rebreather) ausgeweitet.

Hauptberuflich ist Jörg Lucinski Geschäftsführer und Gesellschafter der PULSAR interactive media GmbH. Der Aufgabenbereich liegt in der Gestaltung und Umsetzung digitaler Medien, aber auch in der Anwendungsprogrammierung und der Einrichtung
und Konfiguration von Netzwerken, Servern und Workstation-Computern.
Im firmeneigenen Fotostudio werden Produktfotografien für Publikationen und Werbung erstellt.
Freiberulich ist Jörg Lucinski für das Online-Tauchmagazin „scubanova.de“ als Redakteur für UW-Fotografie und Bildbearbeitung tätig.
Sein erstes Buch über digitale Unterwasser-Fotografie erschien 2005 und war das erste Buch in deutscher Sprache, das sich ausschließlich diesem Thema widmete.
Das vorliegende Buch ist eine logische Weiterführung seines ersten Buches, aber es kann und muss trotzdem eigenständig betrachtet werden. Es ist sowohl als Kurs-Manual, als auch für das Selbststudium geeignet.
Jörg Lucinski gibt in seinen Seminarprogrammen gerne seine Erfahrungen und sein Wissen an interessierte Teilnehmer weiter.

SSI erkennt Kurs an

Der Kurs "Digitale Unterwasser Fotografie" ist als Unique Specialty Kurs aufgrund meiner Instructor Outline offiziell anerkannt. Interessierte Instructoren können sich mithilfe meiner Outline und dem Nachweis von mindestens 20 Tauchgängen mit Digitalkamera als Specialty Instructor "Digitale UW Fotografie" zertifizerien lassen.

Seit Februar 2005 ist der Kurs als Unique Specialty bei SSI genehmigt und anerkannt. Interessierte SSI Instructoren können sich mit Hilfe der Outline und den Ausbildungsmaterialien ebenfalls zum Instructor für "Digitale Unterwasserfotografie" zertifizieren lassen.